Über uns

 

Hans-Peter Förster & Klaus Lehmann

Hans-Peter Förster 

Hans-Peter Förster,
engagiert sich als Luther-Partner 2017. Er ist freier Fachjournalist, Autor von über 40 Büchern (u. a. Bestseller „Texten wie ein Profi“, 12. Auflage) sowie Begründer der 4-Farben-Sprachmethode.  Er lehrt diese im Fach Corporate Wording® an der OTH Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden. Seine Methode wird 2013 erstmals auch an der MSPP in Massachusetts im MA-Programm gelehrt (Persuasive Media).

Beiträge zum Thema Kirche und 4-Farben-Sprache verfasste er schon in den Jahren 1997/1998 im Buch „Vom Klingelbeutel zum Profitcenter?“, Das Sonntagsblatt, und im  Organisations-Handbuch für Pfarrer und Gemeinde „Unternehmen Kirche“, Kognos Verlag. Die vollständige Bibliografie finden Sie auf www.hans-peter-foerster.de

 

 

Klaus Lehmann 

Klaus Lehmann, Dipl-Ing. (FH),
lehrt als Web-Trainer die 4-Farben-Sprachmethode. Nixdorf, Apple, Oracle sind einige der beruflichen Stationen des Spezialisten für programmierbare Textverarbeitung.

Bereits 1992 organisierte er einen Auftritt von Apple auf der „Credo-Bit“ des Vereins „Pfarrer & PC“ um der Kirche den Computer schmackhaft zu machen.

Meilenstein auf seinem Lebensweg: Ostern 2014 ist er aus der (rk) Kirche ausgetreten und konvertierte zur evangelischen Kirche. Bei der Erarbeitung (seit Beginn 2013) dieses Web-Seminars beschäftigte er sich engagiert
mit der Aktion „Luther2017“ und dem Neuen Testament. Das war mit ausschlaggebend für diese Entscheidung seines Herzens.

In den letzten vier Jahren hart er über 500 Webseminare gehalten. Er ist Co-Autor der Sonderausgabe „4-Farben-Sprache“ und hat das begleitende Webinar entwickelt, das immer jeden zweiten Mittwoch um 10:30 Uhr kostenlos stattfindet. Sein aktiver Beitrag zu Luther 2017.